Gira Alarmsysteme

Immer in höchster Alarmbereitschaft.

    

Neben einer guten mechanischen Sicherung sind es vor allem Alarmanlagen, die Einbrecher abschrecken. Gira bietet dazu drei unterschiedliche Alarmsysteme für unterschiedliche Gebäudetypen. So eignet sich das VdS-zertifizierte Gira-Funk-Alarmsystem besonders für die einfache und saubere Nachrüstung in bestehenden Gebäuden. Das über Leitungen fest installierbare Gira Alarmsystem ist ideal für die Neuinstallation in Neubauten oder bei Renovierungen, und das dritte Gira Alarmsystem empfiehlt sich speziell für den Einsatz in Gebäuden, in denen die Elektroinstallation über das Gira Instabus EIB System erfolgt.

Mit den Gira Alarmsystemen lassen sich Fenster und Türen so sichern, dass ein Alarm ausgelöst wird, sobald ein Einbrecher versucht, diese zu öffnen. Bewegungsmelder überwachen Innenräume,  die der Eindringling wahrscheinlich durchqueren wird und über die Außensirene wird die Nachbarschaft alarmiert. Ein Alarm kann aber auch still per Telefon an einen Wachdienst weitergeleitet werden. Per Notruf-Taster oder Überfall-Handsender kann ein Bewohner zusätzlich selbst Alarm auslösen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz OK